Ko Phayam – Erholung und Party

Die Insel Ko Phayam befindet sich rund 35 Kilometer vor der thailändischen Nordwestküste im indischen Ozean. Sie träumen von individuellen Reisen Thailand dürfte in diesem Fall, zum Beispiel mit der Insel Ko Phayam, das perfekte Ferienziel für Sie sein. Die Insel ist sehr dünn besiedelt und weitgehend der Natur belassen. Sie ist Teil des Nationalparks Mu Ko Phayam und beherbergt viele Plantages für Kokosnüsse und Cashews.

In den Bergen und Wäldern kann man jede Menge Wanderungen und Klettertouren machen. Egal ob zum Ausspannen oder für die kleinere sportliche Herausforderung: es ist für jeden etwas dabei. Es gibt zudem eine vielfältige Tierwelt von Affen bis hin zu Vögeln zu bestaunen. Und falls man einmal Abwechslung möchte, kommt man für einen Tagestrip einfach und schnell ans Festland und in die Stadt.

Paradies für Individual Tourismus - Ko Phayam
Paradies für Individual Tourismus – Ko Phayam

 

Die Unterkünfte sind hauptsächlich Bungalows direkt am Strand. Die Preise und auch die Standards sind dabei nicht so hoch wie in Schweizer Unterkünften, jedoch wird man sich auch hier wohlfühlen. Für das wichtigste ist aber stets gesorgt und der Ausblick beim Aufstehen entschädigt in jedem Fall. Mit dem Motorboot kommt man in 30 bis 45 Minuten ans Festland und zurück. Die Anreise ist also nicht problematisch und kann mit einem Trip durch das thailändische Festland kombiniert werden.

Im Süden und Westen der Insel befinden sich die herrlichen Sandstrände. Diese sehen aus wie im Bilderbuch. Lange weisse Strände kombiniert mit klarem und blauem Wasser. Diese Orte sind ideal, um auszuspannen und vom Alltag abzuschalten. Durch die Einwohnerzahl von gerade einmal 500 Menschen und dem nicht so stark ausgeprägten Tourismus wie bei Mainstream Zielen kann man die Natur und das schöne Wetter ungestört genießen. Aow Yai und Aow Khao Kwai sind die zwei großen Hauptstrände der Insel, in der Natur finden sich aber auch zahlreiche weitere kleine Strände. Aow Yai ist mit drei Kilometern Länge der größte Strand der Insal. In der Hauptsaison steigen hier viele Parties. Die Hotels, die hier zu günstigen Preisen verfügbar sind sowie die Restaurants und Clubs sind vor allem für jüngere Leute ausgelegt. Aow Khao Kwai ist der ruhigere der beiden Strände und bietet gehobenere Unterkünfte für Familien und Personen mittleren Akters. Aow Khao Kwai ist zugleich der Hauptort der Insel und bietet zahlreiche Restaurants und Shops für das leibliche Wohl an. Es ist ebenfalls möglich, ein Motorrad für die Insel zu mieten.

Comments are closed.